4 – Fasten und Feldenkrais (ausgebucht)

Bad Lippspringe am Teutoburger Wald

26.10.2024 - 02.11.2024


Fasten & Feldenkrais - VHZORN - Bad Lippspringe am Teutoburger Wald

Beschreibung:

Beim Fasten werden die Gelenke freier und beweglicher. Dies bedeutet jedoch noch nicht, dass wir in der Lage sind, den Bewegungsspielraum ganz auszuschöpfen. Denn eingefahrene Muster hindern uns daran. Die Feldenkrais-Methode eröffnet den Weg, diese Einschränkungen zu überwinden. Mit spielerischen Bewegungen, die meist im Liegen ausgeführt werden, wird das Bewegungspotential erweitert und verbessert und eventuelle Beschwerden (Schmerzen) beseitigt. Ein sehr erfahrener Feldenkraislehrer führt die Übungen durch (So-Fr, jeweils 90 Minuten).
Wir wandern zur Praxis von Christoph Görtz in Schlangen durch den Kurwald (hin und zurück 6 km).
Bad Lippspringe ist ein alter, anerkannter Heilklimatischer Kurort. Aus der erfolgreichen Landesgartenschau 2017 ist nun eine Gartenschau hervorgegangen, die in direkter Anbindung an die Innenstadt saisonale Blumenpracht mit der gewachsenen Kulisse eines Waldparks vereint.
Ein großes Erlebnis – Thermalbad (32 °) mit einem Solebecken (34°) und einer Saunalandschaft ist 10 Gehminuten entfernt.

Unterkunft:

Das Gästehaus liegt in einer ruhigen Seitenstraße nahe beim Kurpark und Fußgängerzone, EZ und DZ mit Du/WC, TV, Münztelefon, W-LAN, Teeküche, Kaminzimmer, Fitnessbereich, Sauna, Gästefahrräder.

Ort:

Gästehaus Schmidt,
Wilhelmstr. 5,
33175 Bad Lippspringe (bei Paderborn),
Tel. 05252/93 11 44,
E-mail: info@gaestehausschmidt.de
www.gästehaus-schmidt.de

Preis:

Unterkunft + Fastenverpflegung 422€ im DZ, 455€ im EZ,
Kursgebühr 275€ (Frühbucher 250€)

Leitung:

Victoria Zorn und Christoph Görtz, Feldenkraislehrer

Anmeldung:

bei uns, Zimmerbuchung bei der Pension