6 – Fasten & Feldenkrais

Bad Lippspringe am Teutoburger Wald

04.11.2018 - 11.11.2018


Fasten & Feldenkrais - VHZORN - Bad Lippspringe am Teutoburger Wald

Feldenkrais:

Beim Fasten werden die Gelenke freier und beweglicher. Dies bedeutet jedoch noch nicht, dass wir in der Lage sind, den Bewegungsspielraum ganz auszuschöpfen. Denn eingefahrene Muster hindern uns daran. Die Feldenkrais-Methode eröffnet den Weg, diese Einschränkungen zu überwinden. Mit spielerischen Bewegungen, die meist im Liegen ausgeführt werden, wird das Bewegungspotential erweitert und verbessert und eventuelle Beschwerden (Schmerzen) beseitigt. Ein sehr erfahrener Feldenkraislehrer führt die Übungen durch (So-Fr, jeweils 90 Minuten).Täglich werden auch Spaziergänge im Kurwald und Umgebung angeboten.
Bad Lippspringe ist ein alter Kurort mit einem schönen Kurpark und Kurwald. Im Kurpark befindet sich eine Salzgrotte, ein mit Kristallsalz ausgekleideter Raum mit einem Mikroklima wie am Meer oder in einem Salzheilstollen. Ein halbstündiger Aufenthalt in der Grotte wirkt wie ein Tag am Meer. Ein großes Erlebnisbad (Thermalwasser 30° C) mit Saunalandschaft ist 10 Gehminuten entfernt.

Unterkunft:

Das Gästehaus liegt in einer ruhigen Seitenstraße nahe beim Kurpark und Fußgängerzone, EZ und DZ mit Du/WC, TV, Münztelefon, W-LAN, Teeküche, Kaminzimmer, Fitnessbereich, Sauna, Gästefahrräder.

Ort:

Gästehaus Schmidt,
Wilhelmstr. 5,
33175 Bad Lippspringe (bei Paderborn),
Tel. 05252/93 11 44,
www.gästehaus-schmidt.de

Preis:

Unterkunft + Fastenverpflegung 329€ im DZ, 350€ im EZ,
Kursgebühr 265€ (Frühbucher 240€)

Leitung:

Victoria/Helmut Zorn und Christoph Görtz, Feldenkraislehrer

Anmeldung:

bei uns, Zimmerbuchung bei der Pension


Lade Karte ...